Rumpel & Cie – Schweizer Präzision

Drehteile, Wellen, Schrauben und Befestigungselemente für die Hartmetallwerkzeugindustrie

Rumpel & Cie ist ein eigenständiges Unternehmen der Décolletages-Branche, welches im Jahre 1932 gegründet wurde und heute rund 40 Mitarbeiter beschäftigt.

Unser Produktionsprogramm umfasst die Herstellung präziser Drehteile, Achsen und Spezialschrauben. Der Bearbeitungsdurchmesser liegt bei 4 bis 65 mm, max. Längenbereich bis 600 mm. Alle Teile werden ausschliesslich nach Kundenzeichnungen hergestellt.

Vorwiegend werden rostfreie Stahl-Sorten auf modernen 6-, 8-Spindelmaschinen, Langdrehautomaten und CNC-Drehzentren zerspant. Automatisierte und leistungsstarke Endbearbeitungseinheiten runden den vielfältigen Maschinenpark ab, um die Drehteile in der geforderten Qualität herzustellen.

Als zertifiziertes Unternehmen, ISO 9001-2008, werden die Anforderungen eines modernen Qualitäts-Management-Systems vollumfänglich erfüllt.


Wir sind Mitglied in folgenden Verbänden:

Swissmechanic
Wirtschaftskammer Baselland

Geschichte

2000

Ablösung des alten QS-Systems und Zertifizierung des Qualitätsmanagement nach internationaler Norm SN EN ISO 9001:2000. Kompletterneuerung des EDV-Systems und DNC-Netzaufbau der CNC- und Nachbearbeitungsabteilungen.

1990

Zusammenlegung der getrennten Abteilungen in einen weiteren Neubau an der Bachmatten 8 die nun eine Produktionsflache von über 2000 m2 zur Verfügung stellt.

1980

Einzug der Décolletageabteilung und des Rohmateriallagers in die neu erstellte Fabrikationshalle an der Bachmatten 7 mit 800 m2 Produktionsflache in Niederdorf, Bürobereich, Nachbearbeitungsabteilung und Spedition verbleiben in Oberdorf.

1978

Landkauf über 9000 m2, in der Gewerbezonze im Industriegebiet Bachmatten in Niederdorf.

1963

Erweiterungsbau an der Eimattstrasse in Oberdorf.

1947

Umwandlung der Rechtsform in die Kollektivfirma J. & A. Rumpel.

1938

konnte eine eigene kleine Fabrik (6 x 28 m) an der Eimattstrasse 38 in Oberdorf gebaut werden.

1932

wurde das heutige Unternehmen Rumpel & Cie. als Einzelfirma von Hermann Berger und Josef Rumpel-Berger gegründet. Mit 5 Mitarbeitern produzierte man auf älteren Tornos-Langdrehautomaten einfachere Drehteile, Schrauben und Unterlagsscheiben.